Presseberichte

Gesundheitstage am 22. Und 23. September 2018 im Druck- und Pressehaus Naumannn

Im Rahmen der Gesundheitstage am 22. Und 23. September 2018 im Druck- und Pressehaus Naumann, wird das Wundzentrum Langenselbold UG (haftungsbeschränkt) mit einem Informationsstand im Foyer für Fragen und Informationen zur Verfügung stehen.
Darüber hinaus wird das Wundzentrum Langenselbold UG (haftungsbeschränkt), am Samstag den 22. September 2018 von 13-14 Uhr, einen Fachvortrag zum Thema „Versorgungssituation von Patienten mit nicht heilenden Wunden im häuslichen Umfeld“ halten.

Ankündigung Gesundheitstage


Die Anmeldung zu diesem Fachvortrag erfolgt über
Ulrike Lehr-Acker
Tel. 06051 833-261
E-Mail: lehr-acker@gnz.de

Erschienen: 7. September 2018

Publikation: Druck- und Pressehaus Naumann

Aktuelle Entwicklung der Erstattungsfähigkeit von Wundversorgungsprodukten

Verfasst von Janette Folwarzny und Marco di Bella

Erschienen: Mai 2018

Publikation: Rechtsdepesche, Ausgabe Mai/Juni 2018

Die aktuelle Entwicklung des Verbandmittelmarktes

Moderne Wundversorgung im Wandel des nationalen und europäischen Rechts.

Verfasst von Frau Janette Folwarzny.

Erschienen: Februar 2018

Publikation: Rechtsdepesche, Ausgabe März/April 2018

Wundzentrum Langenselbold UG (haftungsbeschränkt) und NCW GmbH Sanitätsfachhandel in neuen Räumlichkeiten

Das Wundzentrum Langenselbold in Kooperation mit NCW GmbH Sanitätsfachhandel versorgt Menschen mit nicht heilenden Wunden in neuen Räumlichkeiten.

Erschienen: 21.02.2018

Publikation: Druck-und Pressehaus Naumann / Zeitung Mittelhessen Bote

© 2018 Wundzentrum Langenselbold